Nightbearer aus Paderborn auf dem 8. Metal Diver Festival dabei

Nightbearer aus Paderborn auf dem 8. Metal Diver Festival dabei

NIGHTBEARER wurde 2017 von Michael Torka und Dominik Hellmuth als Herzblut – Old School Death
Metal – Band ins Leben gerufen, um sich damit einen langjährigen Wunsch zu erfüllen: Schnörkellosen, von den glorreichen 90er Jahren inspirierten Death Metal zu spielen. Seitdem sind die Jahre ins Land gezogen und geblieben ist der charakteristische sägende HM-2 Gitarren-Sound, die inhaltliche Ausrichtung und die Liebe für Death Metal. Neu dazu gekommen sind eigene und zeitgemäße Elemente, jedoch ohne das Attribut “old” gegen “modern” zu tauschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Horror- und Fantasyliteratur prägen das Konzept, wobei Autoren wie H.P. Lovecraft, Robert Jordan, G.R.R.Martin, J.R.R. Tolkien, Robert E. Howard und andere eine Rolle spielten und spielen.
Im Winter 2017 wurde die 5-Track-EP „Stories from beyond“ in den eigenen Hellmouth Studios produziert und am 30.06 2018 auf CD und digital über das niedersächsische Label „Unholy Fire Records“ veröffentlicht; das Artwork stammt aus der Feder von Timon Kokott. Rezensionen und Feedback waren durchwegs positiv und bestätigten darin, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. So wurde das Projekt zur Band, indem weitere befreundete Musiker verpflichtet wurden, um die Bühnen dieser Welt und das nächste Level zu erreichen.

Im Dezember 2019 erschien das Debüt-Album „Tales Of Sorcery And Death“ über das renommierte
deutsche Death Metal-Label „Testimony Records“ auf CD, LP, Kassette und digital. Das Artwork lieferte
Genregröße Juanjo Castellano Rosado (u.a. The Black Dahlia Murder, Revel in Flesh, Sentient Horror). Der Tenor der positiven Resonanz setzte sich fort, was sich exemplarisch im Soundcheck-Platz 8 des deutschen Rock Hard Magazins zeigte, aber auch im Online-Sektor in ähnlichen Bereichen lag.
Mit dem im Juni 2022 erschienenen Nachfolger “Ghosts Of A Darkness To Come” legte die Band einen
neuen Fokus auf Tiefe und Konsistenz bei Songwriting, Atmosphäre und dem lyrischen Konzept. Dieses
nimmt den Hörer mit auf eine Reise in die Welt von Robert Jordans epischer Romanreihe “Das Rad der
Zeit”, um all die blutigen, finsteren und tödlichen Ereignisse und Orte zu erkunden. Das Album erschien
erneut über Testimony Records auf CD, LP und als Download. Für das Artwork setzte man die erfolgreiche

Zusammenarbeit mit Juanjo Castellano Rosado fort. Mit überwältigend positiven Kritiken im Rücken
übertragen NIGHTBEARER all dies derzeit auf die Bühne und lassen das Biest von der Leine.

Jetzt Tickets bestellen

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop